AlteMusik.Wien
AlteMusik.Wien

Der Mond ist aufgegangen

Er hat zwei der berühmtesten Lieder in deutscher Sprache geschrieben und ist doch ein Unbekannter: Johann Abraham Peter Schulz, Komponist von "Der Mond ist aufgegangen" und "Ihr Kinderlein kommet".

 

1747 in Lüneburg geboren, 1800 in Schwedt gestorben ist sein umfangreiches Werk - geistliche und weltliche Lieder, Opern (darunter ein "Barbier von Sevilla), Klaviermusik - heute aus dem allgemeinen Bewusstsein verschwunden. Schade eigentlich, denn die beiden oben genannten Lieder sind nicht die einzigen Melodiewunder dieses Komponisten.

 

Eine Auswahl vorwiegend geistlicher Lieder, natürlich inklusive der beiden "Evergreens", zeigt den Kapellmeister in Rheinsberg und Hofkapellmeister in Kopenhagen als Musiker auf der Höhe seiner Zeit.

 

Ergänzt wird das Programm mit geistlichen Liedern seiner Vorbilder Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach.

 

Besetzung:

Christa Marie Stevens - Sopran

Hartmut Schulz - Bariton

Ensemble JAP

 

Dauer: ca. 70 min

 

Termine:

Samstag, 20.11.2021, 19:00 Uhr
Kaisersaal, Wien

Druckversion Druckversion | Sitemap
© altemusik.WIEN, 2018